Burgenbus, von der Mosel aufs Maifeld

Bitte beachten Sie, dass der Burgenbus erst wieder ab dem 1. Mai 2018 unterwegs ist.

Der Burgenbus, die Linie 330 der Rhein-Mosel Verkehrsgesellschaft, fährt vom Bahnhof Treis-Karden an der Mosel hinauf auf das Maifeld, mit Halt unter anderem an der Burg Pyrmont und der Burg Eltz: Eine perfekte Anreisemöglichkeit beispielsweise für eine Wanderung auf dem Osteifelweg des Eifelvereins, der die beiden Burgen miteinander verbindet, oder auf den Traumpfaden Eltzer Burgpanorama und Pyrmonter Felsensteig.

Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober verkehrt der Burgenbus an Wochenenden und Feiertagen vier Mal täglich. Er hält in den Moselorten Treis-Karden, Müden, Moselkern und Hatzenport, wo jeweils Anschluss an die Deutsche Bahn besteht. Auf dem Maifeld hält der Burgenbus in Münstermaifeld, wo eine Besichtigung des historischen Stadtkerns lockt, in Metternich, Wierschem, Sevenich, Pillig und an der Pyrmonter Mühle.

Als Regioradler bietet der Burgenbus auch die Möglichkeit, Fahrräder mitzunehmen. Somit überwinden Sie den Höhenunterschied zwischen dem Mosel-Radweg und dem Maifeld ganz entspannt! Es wird empfohlen, die Plätze für die Fahrräder zu reservieren. Dies ist über die Internetseite des Regioradlers möglich oder telefonisch unter 0261/29683468.

Stöbern Sie auch in den Ausflugstipps mit dem Burgenbus!  

Laden Sie sich den Fahrplan Burgenbus 2017 herunter.