Wanderweg von Münstermaifeld zur Burg Eltz

Kultur – Natur – Kultur: Münstermaifelds Altstadt ist durch einen 7,3 Kilometer langen Wanderweg mit der Burg Eltz verbunden. So können kulturinteressierte Wanderer gleich zwei Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreiche Natur genießen.

Natürlich stellt die berühmte Burg Eltz den Höhepunkt der Tour dar. Doch auch zwei völlig unterschiedliche Naturräume prägen die Wanderung: Die weiten, landwirtschaftlich intensiv genutzten Felder des Maifelds und das wald- und felsenreiche Tal des Elzbachs. Weit reichen die Blicke - bis zu den Vulkanen der Osteifel ebenso wie hinüber zu den Hügeln des Hunsrücks jenseits der Mosel.  

  • Länge: 7,3 km eine Strecke
  • Start: 56294 Münstermaifeld, an der Josefskapelle - Pilligertorstraße/Ecke Josefstraße

Für Detailinformationen und eine Karte mit dem Wegeverlauf des Wanderwegs von Münstermaifeld zur Burg Eltz nutzen Sie den Tourenplaner Rheinland-Pfalz.

Tipp: Der Weg ist kein Rundweg. Wer nicht die gleiche Strecke zurück laufen möchte, kann an Wochenenden mit dem Burgenbus von der Burg Eltz zurück nach Münstermaifeld fahren.

Dank des Engagements durch den Verein WIR in Münstermaifeld e.V. wurden im letzten Jahr mit dem neuen Wanderweg und der Beschilderung des historischen Stadtrundgangs zwei wichtige touristische Projekte realisiert.

Aktuelles

Am 13. Oktober 2017 um 20:15 Uhr berichtet das SWR-Fernsehen in der Reportage "Expedition in die Heimat" über Burg Eltz und den Spätsommer auf dem Maifeld!

Kontaktieren Sie uns!

Suchen und Buchen