Ehemalige Kollegiatsstiftskirche St. Martinus und St. Severus - Führung

03.08.2024

Münstermaifeld

Die ehemalige Kollegiatstiftskirche St. Martinus und St. Severus in der historischen Stadt Münstermaifeld
(Kirchenführung unter besonderer Beachtung von ehemals 34 aufgestellten Altären)

Das Gotteshaus, ein „Denkmal von nationaler kultureller Bedeutung“, wurde vor rund 700 Jahren im Rheinischen Übergangsstil Romanik/Gotik, mit Unterbrechungen, 97 Jahre lang erbaut. Bei der Kirchenführung werden die bedeutendsten äußeren und inneren Elemente des Gebäudes vorgestellt. Ein besonderes Augenmerk wird den ehemals 34 Altären gewidmet, die in der Stiftskirche gestanden haben. Zwei davon stehen noch heute. Nach der Führung kehren die Teilnehmer zu Kaffee und Kuchen in ein ortsansässiges Restaurant ein. Dort besteht die Gelegenheit zum Meinungsaustausch mit dem Stadtführer.

Wann: Samstag, 03.08.2024, 14:00 Uhr

Wo:  Münstermaifeld, TI-Maifeld, Münsterplatz 6

Dauer:  Ca. 1,5 Stunden, plus Einkehr Kosten 14 Euro (inkl. 1 Stück Kuchen + 1 Kännchen Kaffee/oder eine Tasse Cappuccino) Mindestteilnahme 10 Personen

Anmeldung:  Tourist-Information Maifeld, Telefon 02605 9615026;  touristik@maifeld.de;  www.maifeldurlaub.de  

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 3. August 2024
    Um 14:00 Uhr

Ort

Münsterplatz 6
56294 Münstermaifeld

Kontakt

Tourist-Information Maifeld
Münsterplatz 6
56294 Münstermaifeld
Telefon: (0049) 2605 9615026
Fax: (0049) 2605 9615027

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps