Traumpfädchen Paradiesweg Polch

Himmlisch wandern auf dem Maifeld! Unter dem schönen Namen "Paradiesweg Polch" führt das neue Traumpfädchen als 7,2 Kilometer langer Rundwanderweg durch die Maifeld-Landschaft bei Polch. Die abwechslungsreiche Spazierwanderung fasziniert mit weiten Blicken über die Felder des Maifelds bis zu den Vulkankegeln der Osteifel. Idyllisch ist der Abschnitt am plätschernden Polcher Bach entlang - vielleicht auch mit einer Erfrischung im kühlen Nass! 

Dort ein alter knorriger Baum, hier ein malerischer Bildstock: Wenn nur wenige markante Punkte das Gleichmaß der Landschaft unterbrechen, bekommen sie umso größere Bedeutung. Ein kurzer Rundweg mit paradiesischen Blicken und himmlischer Ruhe!

  • Länge: 7,2 km
  • Höhenmeter: 101 m
  • Dauer: 2:15 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Parken: Schützenhaus Polch, Am Blumenberg, 56751 Polch

Hunde anleinen! Das Traumpfädchen verläuft durch ein Vogel- und Naturschutzgebiet. Deshalb besteht Anleinpflicht für Hunde. Diese dient dem Schutz rastender und brütender Vögel und wild lebender Tiere. Hundekot ist vom Hundehalter zu beseitigen. Vielen Dank für die Beachtung und Rücksichtnahme!

Unser Einkehrtipp:

Detaillierte Informationen zum Paradiesweg Polch finden Sie auf der Internetseite der Traumpfädchen.