Traumpfade und Traumpfädchen im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Die Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land:  26 Rundwanderwege im Tagesausflugsformat sowie zehn Spazierwanderwege führen durch dichte Wald- und Vulkanlandschaft, durch steile Weinbergshänge und über Hochebenen mit weitem Blick in die Landschaft, vorbei an mittelalterlichen Schlössern und Burgen und präsentieren spektakuläre Ausblicke ins Rhein- und Moseltal. Das Rhein-Mosel-Eifel-Land bietet mit seiner vielfältigen Natur von Fluß- und Bachtälern über Steilhänge, dichte Wälder und weite Hochplateaus, wie das Maifeld, ein Wander-Paradies der Extraklasse. Ein Netz von Traumpfaden und Traumpfädchen durchzieht die Region und lädt Sie ein, die herrliche Landschaft mit ihren reichen Naturdenkmälern und kulturellen Schönheiten zu entdecken.

 

Genusswandern statt „Kilometerfressen“, so lautet die Kernbotschaft des Premiumwanderprojektes „Traumpfade“, das mit seinen 26 Rundwanderwegen im Halbtages- und Tagesformat eine Perle im Wanderland Deutschland darstellt, und damit Wandererlebnisse auf höchstem Niveau bietet. 3 dieser Traumpfade sowie ein Traumpfädchen befinden sich unmittelbar auf dem Maifeld: Die Traumpfade "Eltzer Burgpanorama", "Pyrmonter Felsensteig" und "Nette-Schieferpfad" sowie das Traumpfädchen Paradiesweg. Ein weiterer Traumpfad, der Hatzenporter Laysteig, führt von Hatzenport an der Mosel hinauf in Richtung Maifeld. Die Gastgeber auf Maifeld sind ein idealer Standort um die Region in Tageswanderungen zu entdecken. An den Einstiegspunkten der Traumpfade gibt es in der Regel Parkmöglichkeiten. Starten Sie Ihren Wanderurlaub auf dem Maifeld und entdecken Sie die Premium-Wanderwege der Region:

 

Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Traumpfad Pyrmonter Felsensteig

Traumpfad Nette-Schieferpfad

Traumpfädchen Paradiesweg 

 

Weitere Informationen zu allen Traumpfaden gibt es unter http://www.traumpfade.info und im Interaktiven Tourenplaner der Traumpfade